#006 Humor

Spread the love

Du wirst häufig lesen, dass Du „humorvoll“ sein sollst mit Frauen. Aber: Ist damit wirklich gemeint, dass Du ständig Witze reißen sollst? Wir schauen uns an, was WIRKLICH hinter diesem Flirttipp steckt. Wahrscheinlich nicht das, was Du denkst!

Du willst schnell mehr Dates?
Klicke auf die Box - ich leite Dich zu meinen Produkten weiter! (Oder: Klick' hier!)

Jetzt GRATIS auf Deinem Smartphone abonnieren:

Wenn Dir dieser Podcast gefällt, dann abonniere ihn kostenlos bei iTunes oder Stitcher. Und wenn Du ihn richtig klasse findest, dann schreibe mir ein Review bei iTunes und bewerte den Podcast mit 5 Sternen 🙂

iPhone User klick:


Klicke hier um diesen Podcast kostenlos auf Dein Smartphone zu holen!

Android User klick:


Klicke hier um diesen Podcast kostenlos auf Dein Smartphone zu holen!

Bisher erschienende Folgen:

▸▸ http://BesserFlirten.net/pc - Im deutschsprachigen Raum einzigartig: Jeden Tag ein frischer Flirttipp und jeden Tag ein Stück besser mit Frauen! Wenn Du Dich jetzt schnell einträgst, erhältst Du Zugang zu 7 geheimen Tricks für SOFORT mehr Erfolg bei Frauen - direkt in Dein E-Mail-Postfach! Viele Flirttipps, Special Deals (wie z.B. Rabatte) und Stories, die ich über den Podcast NICHT weitergeben werde und die NUR meine treuen E-Mail-Anhänger kriegen werden… werde jetzt GRATIS ein Mitglied, klick’ Dich rein, es ist völlig kostenlos!
▸▸ http://fb.me/PierreStimmenthaler Adde mich bei Facebook
http://fb.me/LifeStyleFormel BesserFlirten Fanseite bei Facebook

Diese Folge zum Mitlesen:

Intro (Dating, Flirten, Lifestyle mit „Besser Flirten“, dein Dating-Leben mastern. Und hier ist dein Gastgeber, Pierre Stimmenthaler.) #00:00:14-2#

Pierre: Willkommen zur heutigen Ausgabe des „Besser Flirten“-Podcasts und in dieser Ausgabe geht es um Humor. Solltest du lustig sein mit Frauen? Und was meinen Frauen, wenn sie sagen, dass sie einen Typen mit Humor suchen? Und das ist ganz, ganz spannend, weil es ist nicht das, was du denkst.

Erstmal sorry, falls du ein paar Hintergrundgeräusche hören solltest. Ich bin gerade eben unterwegs. Manche Episoden nehme ich im Studio auf, manche eben auch draußen, wenn ich unterwegs bin. Ich reise viel. Ich bin viel unterwegs und manchmal kommen mir Ideen und Gedanken für so einen Podcast und dann möchte ich eben nicht warten, bis ich dann irgendwann wieder in einer Woche zu Hause bin oder im Studio bin. Dann möchte ich das Ganze sofort aufnehmen.

Also Humor – was finden Frauen so toll an Männern, die Humor haben? Das wirst du immer wieder hören, dass Frauen eben so etwas sagen und ich glaube, es geht hierbei nicht so sehr darum, dass du als Mann anfängst irgendwie tausende Witze zu machen und ich glaube, das ist auch gerade so das Ding, wenn du noch nicht so erfolgreich bist mit Frauen. Dann ist gerade das ein großer Fehler, dass du anfängst, Anmachsprüche auswendig zu lernen oder witzige Sprüche auswendig zu lernen oder irgendwie dich schulst in Sachen – Wie kannst du witzig wirken auf andere Menschen? Klar, das ist irgendwie cool, weil du damit Gruppen unterhalten kannst, weil du damit Mehrwert stiftest und weil du damit auch zu Partys eingeladen werden wirst und so. Da ist nichts falsches dran, aber zu glauben, dass das eine Fähigkeit sei, die dann irgendwie Frauen dazu bringt, dich toll zu finden, ich glaube das ist ein Trugschluss. Was Frauen toll finden, wenn du ein humorvoller Typ bist, ist nicht so sehr, dass du irgendwie tolle Witze machst, sondern das ist eher, dass dir relativ egal ist, was die Mädels darüber denken. Denn ich meine – hey, wenn du es mal unterbringst ist es ja so – mit jedem Witz, den du machst, bringst du dich in eine Position, in der du relativ verwundbar ist. Weil es ist ja nicht gesagt, es ist ja nicht garantiert, dass jemand darüber lachen wird und mit jedem Mal, mit dem du einen Witz machst, wirst du dich verwundbar machen, verletzlich machen und das ist es, was Frauen feiern. Das ist es, was Frauen männlich und ja, auch wirklich attraktiv in männlicher Hinsicht finden, dass du vorgehst, dass du diesen ersten Schritt machst, dass du sagst: „Okay, ich probiere jetzt mal aus diesen Witz zu machen und wenn eben keiner lacht, dann ist es auch nicht so schlimm, aber ich fühle mich so gut, dass ich einfach Bock habe, diesen Witz rauszuhauen.“ Und wenn ich es jetzt so erzähle, dann klingt es natürlich alles so ein bisschen technisch, also kein Mensch der Welt wird sich irgendwie denken: So, ich mache jetzt diesen Witz, damit ich dann so und so/ Sondern das ist natürlich/ Das läuft unbewusst ab und das sind Prozesse, über die du gar nicht so richtig nachdenkst, aber das ist es eben, was du kommunizierst. Ich meine das Mädel, mit dem du dich unterhältst, wird sich nicht denken: Das war so ein toller Witz, ich möchte genau deswegen mit diesem Mann zusammen sein. Sondern sie will sich denken, dass wenn so etwas häufiger passiert, dass du einfach Witze machst und humorvoll bist und Leuten eine gute Zeit machst und so, dann/ Also die Frau wird sich an keinen der Witze zurückerinnern. Es ist nicht so, dass sie ihrer Freundin erzählen wird: „Oh der hat diesen tollen Witz gemacht, pass mal auf!“ Das wird eine Frau nicht erzählen. Was eine Frau aber erzählen wird ist, dass sie ihrer Freundin eben erzählt: „Boa ich war mit dem unterwegs, ich war mit dem aus und ich weiß nicht, der war gut drauf, der hat gut Stimmung gemacht und meine Freundinnen fanden den irgendwie auch alle gut und der hat irgendwie ab und zu mal/ Ist auch humorvoll.“ So wird sie es ungefähr erzählen und warum wird sie so erzählen? Weil sie eben beeindruckt dadurch sein wird, dass du sie nicht beeindrucken willst. Weil mal ganz ehrlich, wenn du dir jetzt irgendwie Witze raussuchen würdest, lustige Sprüche raussuchen würdest, irgendwelche tollen Anmachsprüche raussuchen würdest, dann würdest du das alles nur machen, um sie zu beeindrucken, okay? Es ginge dir um nichts anderes. Du wolltest damit nur eben eine Reaktion von ihr erzwingen und das ist eben genau die falsche Richtung. Das ist es eben, womit wir eben mit diesem „Besser flirten“-Podcast eben nicht hin wollen. Wir wollen dahin, dass es dir eigentlich egal ist, ob die Frau über diesen Witz lacht, ob die Frau es cool findet, dass du dieses Hobby oder jenes Hobby hast. Wir wollen dahin, dass du für dich deine Hobbys rausfindest, dass du für dich so locker bist und quasi so unsteif bist, dass es dir einfach egal ist, was das Mädel in diesem Augenblick über genau diese Aktion denkt und ich meine das transportiert ja auch eine ganze Menge andere Sachen. Ich meine so eine Frau wird dann eben auch sich denken: Na gut, der Typ, so unbekümmert, wie der Witze macht und so unbekümmert, wie der in seiner sozialen Art ist – anscheinend lernt der mehrere Frauen kennen. Anscheinend trifft er mehrere Frauen. Anscheinend ist er ziemlich beliebt. Und ich muss dir nicht sagen, dass genau das auch weitere attraktive Eigenschaften sind. Ich hoffe und hast verstanden, worauf ich hinaus wollte. Bitte hör auf, dir irgendwie witzige Sprüche auszudenken! Weißt du, klar, es gibt immer Sachen, die man sich so merken kann, zum Beispiel, wenn ich irgendwie angestupst werde von einer Frau, so versehentlich, nicht? In einem Club oder was auch immer und sie sagt: „Entschuldigung.“, dann sage ich immer so etwas wie: „Macht 50 Cent.“ oder so. Das sind natürlich solche Sachen, die sind lustig, die kannst du dir auch merken. Aber das ist nichts, worauf eine Verführung aufbauen sollte. Und das ist vor allem auch nichts, womit du eine Frau beeindrucken könntest, okay? Das ist allenfalls ein ganz, ganz guter Gesprächsöffner, um danach eben auch wirklich weiter zu machen, okay? Also komm weg von diesem Ding, dass du so attraktive Eigenschaften liest wie Humorvoll und dann denkst: Mhm, okay, wie könnte ich am besten humorvoll wirken? Was sind denn da gute Witze oder gute Sprüche oder was auch immer? Nein, es geht immer darum, dass du auf sie so wirkst, als sei es dir relativ egal und wann ist es dir relativ egal? Erstens, wenn du dich selbst in deiner Haut wohl fühlst, zweitens, wenn du Optionen hast und drittens, wenn du ein Leben voller Positivität, voller Leidenschaften führst und diese dann auch eben entsprechend emotional transportieren kannst. Mein Freund, ich bedanke mich dafür, dass du diesen Podcast angehört hast. Es würde mir ganz viel bedeuten, wenn du mich bei iTunes abonnieren könntest, wenn du mich rezensieren könntest und dann hören wir uns bereits in den nächsten Tagen zur nächsten Folge wieder, mach es gut. #00:05:42-7#

 

Outro #00:05:53-4#

Roman Latino
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

Secured By miniOrange